Worktools

Kostenlos
Software

5 Worktools, die euren Arbeitsalltag erleichtern

Quelle: Unsplash/Florian Klauer

Quelle: Unsplash/Florian Klauer

Wer kennt es nicht? Der Schreibtisch ist voll, die Aufgaben zahlreich und die Zeit viel zu knapp. In solchen Situationen ist ein durchdachtes Projektmanagement sehr von Vorteil. In diesem Beitrag möchten wir euch fünf Worktools vorstellen, die den Arbeitsprozess und die Umsetzung bestimmter Aufgaben einfacher machen.

Trello
Trello ist eine web-basierte Projektmanagement-Software, die von dem amerikanischen Unternehmen Frog Creek Software betrieben wird. Auf sogenannten Boards können Listen erstellt werden, die von mehreren Mitgliedern gleichzeitig genutzt werden. Zusätzliche Funktionen, wie Markierungen durch Farben können die Priorität einer Aufgabe hervorheben. Alle Elemente können von den einzelnen Mitgliedern verschoben, neu geordnet und priorisiert werden. Das soll die Zusammenarbeit eines Teams visuell erleichtern. Alle Grundfunktionen der Anwendung stehen kostenlos zur Verfügung. Die US-Version zählt mittlerweile über 8 Millionen Nutzer.
Wer mehr Funktionen nutzen möchte, kann auf die Trello Business Class ausweichen, die 8,33 US-Dollar monatlich kostet.

Quelle: Trello.com

MindMeister
MindMeister ist ein wunderbares Tool für das sogenannte Brainstorming oder auch um kreative Prozesse zu fördern. Ideen können visuell dargestellt und miteinander kombiniert werden. Auch für Gruppenarbeiten ist MindMeister eine willkommene Alternative, um Ideen festzuhalten und weiter zu entwickeln. Dieses praktische Werkzeug ist komplett webbasiert, das bedeutet es muss nicht extra heruntergeladen werden. Auch hier gibt es eine kostenlose Version, die derzeit von circa 4 Millionen Menschen genutzt wird, und auch hier können im Abo weitere Funktionen freigeschalten werden.

Dragdis
Dragdis ist eine tolle Möglichkeit über den Browser Texte, Links oder Bilder im Internet besser zu verwalten. Um es zu nutzen, muss man die entsprechende Browsererweiterung herunterladen. Danach könnt ihr Texte, Bilder oder Videos in beliebig vielen Ordnern mittels Drag& Drop verschieben. Die Dragdis-Spalte erscheint am rechten Rand des Browserfensters. Das Tool ist sehr einfach zu bedienen und macht das öffnen von zu vielen Tabs unnötig. Auch dieses Tool ist kostenfrei. In diesem Video könnt ihr euch ansehen, wie Dragdis genau funktioniert.

Wunderlist
Wunderlist ist sehr hilfreich bei der Planung und Erfüllung von Aufgaben – egal ob privat oder beruflich. Die Bedienung ist einfach und erfolgt auch über den Desktop oder auf dem Handy über die entsprechende kostenlose App. Für jeden Bereich kann ein Ordner angelegt werden. Für die Einhaltung von Deadlines ist diese App sehr gut geeignet, da hier eine automatische Erinnerungs-Funktion eingestellt werden kann. Weitere Funktionen seht ihr hier:

Quelle: https://www.wunderlist.com/de/

Dropbox
Dropbox ist ein sehr bekanntes und praktisches Programm, welches den Austausch von Dateien von mehreren Nutzern und Computern ermöglicht. Es basiert auf einem Filehosting-Dienst. Sobald man eine Datei in den eigenen Dropbox Ordner hochgeladen hat, kann dieser von jedem Computer über das Internet abgerufen werden. Dropbox wird zur Online-Datenspeicherung oder für das Zugreifen auf Dateien von mehreren Personen verwendet. Dropbox gibt es als kostenlose Version oder auch als Dropbox Business Version, die jedoch kostenpflichtig ist. Die Erweiterung Dropbox Pro kostet 99 Euro im Jahr.

Autor: Elsa Loy

Unterstütze uns auf Steady

Share

Zum Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.